Bund Bayerischer Jagdaufseher e.V.

Bund Bayerischer Jagdaufseher

Bund Bayerischer Jagdaufseher e.V.

Bund Bayerischer Jagdaufseher e.V.
Markus Grimm
1. Vorsitzender
Seehühle 13
86477 Adelsried

Telefon: 08294 / 804250
Mobil: 0160-5357000
E-Mail:  vorsitzender@bbja.de
Web: www.bbja.de

eingetragen im Amtsgericht Augsburg VR 2033
Erster Vorsitzender: Markus Grimm

Angeregt durch bestehende Jagdschutzorganisationen in anderen Bundesländern wurde der Bund Bayerischer Jagdaufseher (BBJa e.V.) am 10. Juli 1982 in Reichertshofen von zehn Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Der Verband setzt sich für die Belange des Jagd- und Naturschutzes im Rahmen einer waidgerechten Jagdausübung ein und befasst sich mit der kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung von Jagdaufsehern.

Der BBJa e.V. setzt sich aus den sieben Regierungsbezirksgruppen zusammen. Nach außen wird er durch den Vorstand vertreten. Die Bezirksvorsitzenden sind Mitglieder der erweiterten Vorstandschaft. Der BBJa e.V. ist korporatives Mitglied im Landesjagdverband Bayern und hat derzeit ca. 900 Mitglieder (Stand Juli 2017).