Verband Bayerischer Amateurtheater e.V. (VBAT)

Verband Bayerischer Amateurtheater e.V.

Verband Bayerischer Amateurtheater e.V.

Verband Bayerischer Amateurtheater e.V.
Innstraße 2a
83022 Rosenheim

Telefon: (08031) 3 26 74
Fax: (08031) 3 47 83
E-Mail: info@amateurtheater-bayern.de
Web: www.amateurtheater-bayern.de

eingetragen beim Amtsgericht Traunstein VR 201597
Präsident: Horst Rankl

Der Verband Bayerischer Amateurtheater (VBAT) betreut über 660 Amateurbühnen in seinen Bezirksverbänden Oberbayern Niederbayern, Schwaben, Franken und Oberpfalz. Als Interessengemeinschaft und Repräsentant steht der VBAT allen nicht professionellen Theatergruppen in Bayern offen. Neben den allgemeinen Theatergruppen gibt es Sonderformen wie Kinder- und Jugendtheater, Seniorentheater, Figurentheater und Puppentheater, Freilichtspiele, Passionsspiele, Kleinkunstbühnen, Kabarett-Ensembles und die bayerischen Volksbühnen. Mit seinem Leistungsangebot und seinen Empfehlungen fördert der VBAT eine Hebung des Spielniveaus und die Pflege bayerischen Kulturgutes, insbesondere die Erhaltung der bayerischen Dialekte und Traditionen. Der Verband Bayerischer Amateurtheater sieht er sich als Wegbereiter in der Vermittlung des Theaterhandwerks und damit in der Förderung des Amateurspiels insgesamt.